| |

KONZEPTION UND ORGANISATION DES ERSTEN HAGENER DESIGNMARKTES

 

Unter dem Namen »LiebesBISSCHEN« – Markt der schönen
Dinge waren die Elberhallen am 8. Oktober Präsentations- und Verkaufsplattform für junge Designer, Künstler und Kreative.
33 verschiedene Labels zeigten eine bunte Mischung aus Mode,
Schmuck- und Produktdesign, sowie Kunst, Grafik und
Fotografie.
 

PROJEKTE



FREIE PROJEKTE